Donnerstag, 19. Oktober 2017

Monikas Bagellotasche

In letzter Zeit half ich eine Freundin, ihre 1. Tasche selbst zu nähen. Das war toll zu sehen , wie sie mit meiner selbstgeschriebene Anleitung klar kam. Ich half ihr bei der Umsetzung.  Schließlich ist es das 2. Projekt, was sie als angehende Patcherin hergestellt hat.  Ihre Lieblingsfarbe ist blau, wie Ihr es auf den Fotos sehen könnt.
 k-001k-002Das Reißverschlußteil nähte ich dann ein. Jetzt ist sie glücklich ( ich auch).Ihr nächstes Projekt wird eine Windmühlentasche sein. Ich bin mit ihr alle Nähschritte durchgegangen und hoffe, sie wird die Tasche allein herstellen.
Frohes Weiterpatchen wünscht Euch Sieglinde

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Wo finde ich die Sternschablonen ?

Für alle, die diesen Stern nachnähen möchte, schaut bitte ins :Patchwork Magazin 06 / 2017 rein. ( Preis = 6.50 Euro )Auf Seite 14 findet Ihr die Anleitung. Ich bin noch dabei die Schablonen ( im Arbeitsbogen) wieder zu verkleinern.
Achtung  ! Die Nähanleitung  im Heft ist nicht gut geschrieben. Bitte das rechte , kleine Anleitungsbild ignorieren. Der Stern  besteht aus 4 gleiche !!! Quadrate mit kleinen Dreiecken dran. Dann werden sie, nach dem Bügeln , zusammen gesetzt. Ich verwendete das Vlies H630 zum Aufbügeln. Alles gut ausschneiden und auf den Untergrundstoff - rechts auf rechts - stecken, nähen , wenden und alles Knappkantig absteppen. Ich habe nur im Nahtschatten alles nochmal gequiltet.Viel Spaß !
Frohes Weiterpatchen wünscht Euch Sieglinde

Dienstag, 17. Oktober 2017

Immer noch zu groß !

Ich habe die Schablonen von dem Sterndeckchen im Coppyshop verkleinert. Bei dem ersten Stern ist der Durchmesser über 1 Meter. Jetzt ,bei dem 3. Stern sind es 59 cm. Also muß ich noch einmal die Schablonen verkleiner und einiges aus der Anleitung neu berechnen.
 k-004k-005
 Selbst der kleinste Stern ist für denTisch im Wohnzimmer noch zu groß. Ich habe ja sonst nichts zu tun  =
 Ha -Ha. Ich habe meine durchsichtigen Ikeakisten gut gefüllt.  Meine Nähprojekte gehen mir nicht aus. Doch wie gut, das am Sonntag der holländische Stoffmarkt wieder da ist. Ich treffe mich dann mit 2 Freundinnen in Berlin-Spandau, um was zu machen? Natürlich um Stoff und Zutaten zu erwerben. Ich werde nur das nötigste kaufen!!! Mein Einkaufszettel ist ganz klein. Das Anschauen der verschiedenen Sachen macht schon viel Spaß.
Frohes Weiterpatchen wünscht Euch Sieglinde

Sonntag, 15. Oktober 2017

Ein Nähwochenende in Chorin

Ich fuhr am Freitag mit dem eigenen Auto, für 3 Tage zum Nähen nach Chorin. k-001k-002Ich war schon öfter hier. Erinnerungen stiegen hoch .Wir waren jedes Jahr zu den Musiksommerspiele hier.  Der See lud mich zum Nachdenken ein.k-004Ich freute mich , bekannte Frauen wieder zu sehen. k-005k-007Jeder fand auf seinem Nähplatz eine Überraschung. Dies ist meine fertige Stiftetasche.
 k-010 k-012
Ich nähte diesmal nicht so viel. Die Kinderdecke mit dem Pinguin wurde fertig und die 2. Kinderdecke mußte ich halbfertig wieder einpacken. Der Grund war : Stoffmangel. Also muß ich nächstes Mal mehr Stoff einpacken.  Hier ist noch ein Foto von Arbeiten der Patchworkfrauen. k-014Meine Weihnachtssterne haben ein Durchmesser  von 110 cm . Die Anleitung war aus dem letzten Patchworkheft. Doch die Anleitung im Heft ist mangelhaft. Dank Susann klappte es .Dann habe ich noch 2 kleinere Sterndecken hergestellt. Am Donnerstag werde ich die Schablonen noch einmal verkleinern und sie neu nähen. Ich denke ungefähr , eine Durchmesser von 50 cm wäre die richtige Größe. Wenn ich die großen Sternendecke nicht benutze, kann ich sie dann verschenken oder zum Basar geben. Da gehen alles immer weg.
Morgen gehts in den Garten. Bei 24 Grad und viel Sonne muß man die letzten schöne Tage ausnutzen.
Frohes Weiterpatchen wünscht Euch Sieglinde

Freitag, 13. Oktober 2017

Stecknadelkörbchen

Anfang September zeigte ich Euch 2 gelieselte Körbchen in meinem Blog . Jetzt hat eine Patchworkfreundin die Idee umfunktioniert und daraus ein kleines Nadelkissen genäht. k-008k-006Die Seitenlänge des Hexagon beträgt 1,2 cm . Ist das nicht niedlich? Ich werde demnächst auch 1 bis .... herstellen. Aber ich werde es etwas größer machen. Eventuell eine Seitenlänge von 1,5 cm. Die Nadelkugel werde ich aus 1 Kreis herstellen. Gefüllt wird sie mit Vliesreste.
Frohes Weiterpatchen wünscht Euch Sieglinde

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Block des Monats : Oktober

k-009k-010 Gestern war ich wieder im Quiltkorb und nähte dort den Block des Monats Oktober. Es war sehr Arbeitsaufwendig. Zuerst mußten wir das Muster auf Stickvlies übertragen. Es blieb aber noch genug Zeit zum Reden und Kaffee zu trinken. Nach 3 Stunden war ich fertig. Und dann sah ich , das in der Vorlage, jede 2. Sternspitze etwas andersfarbig war. Aber das macht mir nichts aus. So gefällt er mir auch gut. Auf dem 2. Foto könnt Ihr die Rückseite sehen.
Frohes Weiterpatchen wünscht Euch Sieglinde

Dienstag, 10. Oktober 2017

Das Inchlineal

Wer von Euch hat ein Inchlineal ( oder auch mehere ) zu Hause und die Einteilung ist nur in achteln drauf. Aber im Schnitt steht z.B. 3/16 . Was nun? Früher habe ich alles in Centimeter umgerechnet. Doch im großen , weiten Internet fand ich die Lösung : Schaut selber. k-004
k-002k-003k-001Ich habe hier eine kleine Auswahl . Surft selber und Ihr werdet überrascht sein was da zum Vorschein kommt. Ich habe eingegeben: mathatube.com und Inchruler und ....
Frohes Weiterpatchen wünscht Euch Sieglinde