Mittwoch, 6. September 2017

Mitmachaktion von der Gilde für Celle 2018

k-001k-002 Ich habe mein schmalen Miniquilt für Celle 2018 fertig genäht und es schon an die Patchworkgilde geschickt. Die Vorgaben waren : 15 cm x 60 cm groß, das Motto lautet = von Fürth nach Celle und das Gildeband mußte mit eingenäht werden. Auch sollte der Name der Näherinn vorn unten sichtbar eingenäht werden. Mein Quilt lautet : Das volle Füllhorn . Alle möglichen Nähsachen fallen aus dem Füllhorn. Für die 2 Städte habe ich die Stadtwappen verwendet. Das Eintrittsband verbindet beide Wappen. Alles ist raufapleziert.
Die Quilts werden für eine Ausstellung verwendet . Es wird nichts prämiert. Das ist gut so, denn an Wettbewerbenausschreibungen nehme ich nicht teil. Ich habe jedes mal das Gefühl , das dann immer nur die gleichen Frauen gewinnen. Es ist egal ,wie die Quilts aussehen.
Frohes Weiterpatchen wünscht Euch Sieglinde

Kommentare:

  1. Das gefällt mir. Vor allem, weil das Füllhorn bei Patchworkern unerlässlich ist. Toll umgesetzt.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Quilt. Ich war ganz erstaunt, als ich gestern noch einmal die Voraussetzungen durchgelesen habe. die Maße sind ja doch recht ungewöhnlich. Du siehst ich bin noch nicht so weit wie du ;-)

    AntwortenLöschen