Samstag, 17. Juni 2017

Urlaub allein nach Norwegen

k-064Für 8 Tage reiste ich in den Norden von Europa. Mit dem Kreuzfahrtschiff Costa Favolosa ging es von Warnemünde zuerst nach Kopenhagen. Die kleine Meerjungfrau wurde u.a. besucht.
k-007k-032Dann ging es von Hellsylt nach Geiganger. Hier hatten wir atemberaubene Panoramaausblicke in den Fjorde .k-059k-081Die Wasserfälle schossen von den Bergen ins Tal. Oben in den Fjorden lag noch Schnee. Das war ein toller Ausflug. In der Stadt Bergen regnete es -wie fast immer. Mit der Seilbahn ging es auf den Hausberg. Die Aussicht war herrlich. Zum Nordkap möchte ich auch mal reisen. Einige Ausflugsmöglichkeiten nutzte ich nicht. Ich las lieber an Bord. Die Sonne kam herraus und ich machte es mir im Liegestuhl bequem. k-102Ein leckeres Getränk in der Hand , in Buch im Schoß und der Tag war gerettet. In einigen Städten ging ich allein vom Schiff . Ich schaute mir die Geschäfte an und erwarb ein paar Kleinigkeiten. Doch nach 8 Tagen war alles vorbei. Es war eine schöne Fahrt. Ich lernte auch einige nette Tischnachbarn kennen. Ich habe auch schon die nächste Fahrt -für das Jahr 2018 - gebucht.  k-131
Frohes Weiterpatchen wünscht Euch Sieglinde

Kommentare:

  1. Da hast du eine schöne Schiffsreise gemacht. Ich war im letzten Jahr auch um Mittsommer in Norwegen, ein schönes Land, nicht wahr?
    Island - whow - toll. Freu dich drauf.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die schönen Fotos. Oh, der Norden ist so herrlich. Das machst Du richtig. Neben unserem Hobby auch noch verreisen.Freue mich ,dass es Dir gut geht,ich hatte Dich schon vermisst.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  3. eine schöne Reise, das würde mir auch gefallen

    AntwortenLöschen